Unterstützung der Pädagogen in ihrem Alltag im Jugendhaus innerhalb der non-formalen Bildung

Durée de la mission:
La mission peut être occupée pendant toute l'année
Organisation d’accueil:
Auberges de Jeunesse Luxembourgeoises asbl
Programme:
SVN
Lieu de la mission:
Veiner Jugendhaus 16, rue du Huy L-9415 Vianden
Description détaillée du projet: 

Ein Jugendhaus ist eine Anlaufstelle für Jugendliche für diverse Belange. Das Jugendhaus stellt einen Ort der non-formalen Bildung dar. Die Pädagogen bieten einen Rahmen mit gewissen Regeln und Werten, innerhalb dem sich die Jugendlichen frei entfalten und entwickeln können. Das Angebot des Jugendhauses reicht von einer täglichen Rencontre, die die Jugendlichen frei nutzen können, der Unterstützung von administrativen Aufgaben oder bei Hausaufgaben sowie der Informationsvermittlung, bis hin zu verschiedenen Möglichkeiten der alternativen Freizeitgestaltung. Im "Veiner Jugendhaus"wird großen Wert auf die Partizipation der Jugendlichen gelegt.

Conditions particulières de la mission: 

Arbeitstage: dienstags-samstags

Samstags werden meist spezielle Aktivitäten angeboten.

Ab einem 6h Arbeitstag soll eine Pause von 30min genommen werden.

Profil du volontaire: 

Mindestalter: 22 Jahre

Tâches du volontaire: 

- Unterstützung der Pädagoginnen bei der Aktivitätenplanung,-begleitung und nachbereitung

- Beziehungsarbeit mit den Jugendlichen innerhalb der Rencontre

- aktive Teilnahme an der täglichen Rencontre

- Informationen (z.Bsp. Zeitungsartikel) in jugendgerechter Form präsentieren

- eventuell Hospitation in der Maison Relais in Vianden

- Unterstützung der Pädagoginnen bei der Öffentlichkeits-sowie Netzwerkarbeit

Personne de contact: 

Frau Eva Lutgen (Chargée de direction de la maison de jeunes)

Tel.: 26 87 41 00

eva.lutgen@youthhostels.lu